Angebot oder Info anfordern

Schritt 1 von 2

50%
  • Form schliessen
  • ProduktAnzahl 
    Neue Zeile hinzufügen
  • * Pflichtfelder
    ** Durch Anklicken des Symbols produkt hinzufügen Produkte hinzufügen

Messleitungsumschalthahn 

  • Messleitungsumschalt-Kugelhahn

    PN 100 – mit negativer Überdeckung

    Kenndaten
    Anschlüsse: Der Dreiwege-Umschaltkugelhahn Typ MLU ist mit folgenden Anschlüssen lieferbar:
    Lötlose Rohrverschraubungen (Schneidringanschlüsse) nach DIN 2353:
    – 12 L (DN 9)
    – 12 S (DN 8)
    und G 1/4“ IG (DN 8)
    Material:
    Gehäuse: Stahl verzinkt
    Kugel: 9 SMn P6 28 K (Automatenstahl)
    Schaltwelle: 1.4104
    Kugeldichtung: PVDF (DVGW-zugelassen)
    Spindeldichtung: NBR (DVGW-zugelassen)
    Griff: Zinkdruckguss
    Anschlüsse: 9 SMn Pb 28 K (gelb chromatiert)

     

    Preise
    Artikel Art.-Nr. Preis €
    Messleitungsumschalthahn
    3-Wege-Kugelhahn mit negativer Überdeckung
    Anschluss EO 12 L
    MLU12L auf Anfrage
    Messleitungsumschalthahn
    3-Wege-Kugelhahn mit negativer Überdeckung
    Anschluss EO 12 S
    MLU12S auf Anfrage
    Konstruktion

    Der Kugelhahn Typ MLU ist eine tausendfach bewährte Armatur. Die Grundkonstruktion wurde für den speziellen Einsatz modifiziert.
    Eine ausblassichere Spindel mit O-Ringabdichtung bietet eine besonders hohe Sicherheit.
    Wartungsfrei durch eine schwimmend gelagerte Kugel in „PVDF“, einem DVGW-zugelassenen Material, das eine höhere Flächenpressung als PTFE zulässt. Die Abdichtung ist somit auch bei hohen Drücken mit hoher Sicherheit gewährleistet.

    Qualitätskontrolle
    Hersteller zertifiziert nach ISO 9001
    Prüfung nach DIN 3230 Teil 5 PG3
    APZ Abnahmeprüfzeugnis nach EN 10204 3.1
    Einsatzgebiete
    Medium alle nicht aggressiven Gase nach DVGW-Arbeitsblatt G 260/I
    Temperatur -20° C bis +60° C
    Allgemeines

    Der Dreiwege-Kugelhahn Typ MLU ist eine Armatur mit negativer Überdeckung, d. h. die Messanschlüsse können in keiner Hahnstellung vollständig unterbrochen werden. Damit sind Fehlbedienungen ausgeschlossen.

    Kennzeichnung der Schaltwelle

    – durch gekerbten Griff

    MLU als Ergänzung zur SAV-Prüfeinheit TP E01

    Prüfeinrichtung TPE-01 mit Dreiwegekugelhahn MLU zur Kontrolle des Ansprechdruckes der SAV

    Genaue Funktionsbeschreibung: siehe Datenblatt: SAV / SBV Prüfeinheit TPE-01

    Abmessungen
    Anschluss DN L L1 L2 L3 L4 M Bezeichnung
    EO 12 L 9 77 45,2 107 78 35 M18 x 1,5 MLU 12 L
    EO 12 S 7 77 45,2 107 78 35 M20 x 1,5 MLU 12 S
    G 1/4“ 8 70 37 107 62 35 G 1/4“ IG MLUG 14